Slideshow Website

 
 

Hundewanderungen

Soziale Kontakte für Tier und Mensch

Es ist Aufgabe aller Hundehalter seinen/ihren Hund artgerecht zu halten, zu prägen und zu sozialisieren, damit der Hund gesellschaftsfähig wird und bleibt.

Leider wird es immer schwieriger, seinem Hund den sozialen Kontakt mit Artgenossen zu ermöglichen. Beim Wandern in der freien Natur trainieren die Hunde auf ungezwungene Weise ihr soziales Verhalten in der Gruppe.

Durch dieses spielerische Kennenlernen – von mir begleitet – lernen die Hunde, wie man untereinander agiert und sich mit Großen und Kleinen, Stürmischen und Schüchternen verträgt.

Was wird beim Hundewandern trainiert?

  • das richtige Verhalten in der Gruppe mit Artgenossen
  • die Abrufbarkeit (durch verschiedene Übungseinheiten wie Rückruf, kurzes Ablegen, etc).
  • die Begegnung mit Bikern

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass ich Sie und Ihren Hund kenne – und sie beide mich! Dieses Kennenlernen erfolgt bei einem Hausbesuch.

Die Termine für die nächsten Hundewanderungen finden Sie unter Termine und auf meiner Facebook-Seite!

Und unter Fotos sehen Sie, wie viel Spaß diese Wanderungen den Zwei- und Vierbeinern zu jeder Jahreszeit machen!

Jetzt anmelden oder mehr Informationen anfordern!

Das Formular dient zur unverbindlichen Kontaktaufnahme. Anmeldungen oder ähnliches sind erst nach persönlicher Bestätigung gültig. Eine Teilnahme am Hundewandern ist erst nach einem Haustermin möglich. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen im Impressum

Zurück zur Übersicht

Die Chihuahua-Bande

Unser kleines Rudel… Es begann alles mit einem kleinen Chihuahua, dem wir ein besseres Leben ermöglichen wollten, kurze Zeit später beschlossen wir einen zweiten Chihuahua aufzunehmen.

... weiterlesen

Wanderung Atschreith