Slideshow Website

 
 

Übungsspaziergänge / Praxistraining

Das Einmaleins des täglichen Miteinanders üben

So wie Menschenkinder Regeln des Zusammenlebens lernen, sollte auch jeder Hund wissen, wie man sich in Alltagssituationen anständig benimmt: Dass man keine Jogger, Katzen oder Radfahrer jagt, sich freundlich gegenüber Menschen und anderen Tieren verhält und im Gasthaus keinen Radau schlägt.

Beim Praxistraining üben wir, wie Hund ...

... sich bei einem Kaffeehausbesuch verhält

... sicher Straßen überquert

... Eisenbahn fährt

... am Kinderspielplatz viele Freunde findet

... an der Leine gehend anderen Hunden begegnet

... einen Stadtbummel stressfrei erlebt (und macht)

... von Radfahrern unbeeindruckt bleibt

Dabei zeige ich Ihnen, wie Sie Ihrem Hund durch klare Regeln vermitteln können, was erwünscht ist oder eben nicht. Denn es ist in jeder Situation wichtig, dass Sie sich auf Ihren Hund verlassen können– und Ihr Hund auf Sie. 

Termine jederzeit vereinbaren per Telefon 0660 3431 273 oder per E-Mail

Jetzt anmelden oder mehr Informationen anfordern!

Das Formular dient zur unverbindlichen Kontaktaufnahme. Anmeldungen oder ähnliches sind erst nach persönlicher Bestätigung gültig. Eine Teilnahme am Hundewandern ist erst nach einem Haustermin möglich. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen im Impressum

Zurück zur Übersicht

Die Chihuahua-Bande

Unser kleines Rudel… Es begann alles mit einem kleinen Chihuahua, dem wir ein besseres Leben ermöglichen wollten, kurze Zeit später beschlossen wir einen zweiten Chihuahua aufzunehmen.

... weiterlesen

Wanderung Atschreith