Slideshow Website

 
 

Vom Spielkamerad zur Lebensaufgabe

Hunde begleiten mich seit meiner Kindheit. Damals „nur“ Spielkameraden und Seelentröster, haben sie meinem Leben vor einigen Jahren eine entscheidende Wende gegeben.

Ich engagierte mich im Tierschutz und traf auf Hunde, die keiner mehr wollte – was ich nicht akzeptieren konnte!

Ich wollte sie! Ich wollte ihnen zeigen, dass es Menschen gibt, die ihre Bedürfnisse wahrnehmen und ihnen ein artgerechtes Leben ermöglichen.

Jeder Hund war eine Herausforderung, geprägt von Vernachlässigung, Überforderung oder schlimmster Misshandlung. Manchmal war ich am Verzweifeln, doch nie war Aufgeben eine Option. Egal wie verängstigt, aggressiv oder unverträglich das Tier war, ich wusste, dass ich eine Lösung finden würde. 

Ich fing an das Verhalten meiner geliebten Tiere zu studieren und verschiedenste Ausbildungen zu absolvieren. Kein Hundecoach war vor mir sicher! Jeder einzelne bereicherte mich mit seinen Zugängen zum Verhalten der Tiere. Ich guckte mir von jedem etwas ab und wandte es im täglichen Umgang mit „meinen“ Hunden an - Learning by doing!

Doch meine wichtigsten Lehrmeister waren und sind die Hundes meines eigenen Rudels zu Hause. 

Von ihnen und mit ihnen lerne ich täglich aufs Neue! 

Das Formular dient zur unverbindlichen Kontaktaufnahme. Anmeldungen oder ähnliches sind erst nach persönlicher Bestätigung gültig. Eine Teilnahme am Hundewandern ist erst nach einem Haustermin möglich. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen im Impressum

Samy & Pezi, die Schmutzfinken

Im April 2012 erfüllte sich mein Frauchen einen großen Wunsch – ich, der Chihuahua-Rüde „Samy“, zog bei ihrer Familie ein. Sie hatten sehr viel Freude mit mir kleinem Welpen.

... weiterlesen

Guten Rutsch ins neue Jahr!