Slideshow Website

 
 

Henry – unser Springinfeld

Ein Cairn Terrier kommt scheinbar selten alleine und so bereichert der kleine Rüde seit 2015 unser Rudel. Seither hält das Cairn-Duo (Henry&Bruno) den Rest der Bande munter auf Trapp und bescheren uns jede Menge witziger Momente.

Wie auch schon bei meinem Bruno begeistert mich an Sir Henry sein mutiges und freundliches Wesen und sein Herz aus Gold.

Auch er stammt aus der deutschen Zucht „vom alten Lokschuppen“ und zog ein Jahr nach meinem Bruno bei uns ein, denn wie gesagt ein Cairn Terrier kommt selten alleine. Mutig wie ein Löwe klaut der kleine Kerl den „Großen“ die Knochen, kuschelt aber genauso gerne neben ihnen im Körbchen und genießt einen verregneten Sonntag.

Eines ist aber Cairn Terrier-Gesetz Langweilig wird es nie – und im Doppelpack erst recht nicht!

Mehr Fotos von Henry finden Sie auf meiner Facebook-Seite!

Das Formular dient zur unverbindlichen Kontaktaufnahme. Anmeldungen oder ähnliches sind erst nach persönlicher Bestätigung gültig. Eine Teilnahme am Hundewandern ist erst nach einem Haustermin möglich. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen im Impressum

Zurück zur Übersicht

Samy & Pezi, die Schmutzfinken

Im April 2012 erfüllte sich mein Frauchen einen großen Wunsch – ich, der Chihuahua-Rüde „Samy“, zog bei ihrer Familie ein. Sie hatten sehr viel Freude mit mir kleinem Welpen.

... weiterlesen

Praxistrainings - Amstetten